Montpellier
Sehenswürdigkeiten
© gianliguori - Fotolia.com - Sehenswürdigkeiten Montpellier
Übersicht: Sehenswürdigkeiten Montpellier
Montpellier, die Stadt, die glücklich macht

Montpellier hat sich über die Jahre hinweg zu einer Stadt entwickelt, die es mit den größten internationalen Metropolen aufnehmen kann. Die Dynamik der Stadt wird heute allenthalben anerkannt.

Ihre Kulturbegeisterung zieht Liebhaber aus der ganzen Welt an. Montpellier ist zwar vor allem für sein Stadtleben bekannt, aber hier werden die Annehmlichkeiten der Großstadt mit sanfter mediterraner Lebensart kombiniert. Das schätzen auch die Touristen.

Und wer würde schon denken, dass Montpellier eigentlich die achtgrößte Stadt Frankreichs ist, während er auf einer Caféterrasse auf der Place de la Comédie sitzt, wo menschliche Geschäftigkeit und Straßenkünstler die einzige Geräuschkulisse bieten? Wem würde mit Blick auf den Charme der verschiedenen Viertel einfallen, dass diese Stadt ständig weiter wächst und dass ihre Einwohnerzahl von 80.000 vor 30 Jahren auf heute fast 250.000 Einwohner angestiegen ist? Neue und hochqualitative Infrastruktur gibt es hier nur zu einem Preis: Der Bewahrung der Lebenskunst, für heute und morgen.

Der grüne Michelin-Führer – der internationale Tourismus-Ratgeber schlechthin – hat Montpellier 2009 einen dritten Stern verliehen und die Stadt so in den sehr exklusiven Kreis derer aufgenommen, die „eine Reise wert“ sind. Eine Stadt in Bewegung. Eine neue Infrastruktur. Ein reiches Kulturerbe - und ein außergewöhnlicher Ort, 11 km vom Mittelmeer entfernt, Heimat der Künstler, mit ihren Museen, ihrer Stadtarchitektur und mit all den über die Stadt verstreuten Ateliers und Werkstätten - sie alle machen Montpellier zu einem Muss für die französische und sogar für die internationale Kunstszene. Montpellier ist eine Stadt, in der das Glück zu Hause ist und die alle Künste pflegt, besonders aber eine: Die Freude am Genuss.


Sehenswertes - Außergewöhnliches
Einige Ideen zur Entdeckung der Stadt ganz nach Lust und Laune

Ungewöhnliche Blickwinkel: Montpellier, Stadt des Geigenbaus, zweitwichtigstes Reiseziel zum Erlernen der französischen Sprache, Kunst und Architektur in Bewegung, Montpellier Chic und Choc – spezielle Tipps für Verliebte, Montpellier preiswert.

Eine etwas andere Art, die Stadt zu entdecken: Kochkurse für mediterrane Küche, Verleih von Fahrrädern für die ganze Familie, Gaumenfreuden, Odysseum, die Freizeitzone von Montpellier, Shopping, FISE Um auch wirklich nichts Wichtiges zu vergessen: Musée Fabre, die älteste, noch in Betrieb befindliche Universität der westlichen Welt, Aquarium Mare Nostrum, Amazonien vor den Toren von Montpellier


Eine Stadt, die sich immer weiter in Richtung Meer ausdehnt
Das künftige Rathaus und sein umgebendes Viertel Das künftige Rathaus, Symbol der Ausdehnung des Stadtzentrums in Richtung Meer, wird 2011 im Herzen des Viertels eingeweiht und als Bindeglied zwischen dem alten Stadtkern und den moderen Stadtvierteln fungieren.

Das Bauwerk, das sich durch einen bemerkenswerten Architekturplan auszeichnet, wurde von den Architekten Jean Nouvel und François Fontès als ein riesiges blaues Parallelepiped entworfen, das von einer Wasserfläche umgeben ist und zum Flüsschen Lez zeigt. Es wird das Symbol einer modernen Verwaltung sein, die den Erwartungen und Anforderungen seiner Bürger entspricht, und fast die Gesamtheit aller öffentlichen Dienstleistungen der Stadtverwaltung in einem leicht zugänglichen, komfortablen und vorteilhaften Ort zusammenfassen.

Auch die nachhaltigen Eigenschaften des Gebäudes müssen betont werden, das mit Photovoltaikplatten einer Fläche von 1300 m² ausgerüstet ist sowie zahlreichen Bewegungsmeldern, um den Energieverbrauch an den tatsächlichen Bedarf anzupassen.


Ungewöhnliche Blickwinkel

Montpellier, Hauptstadt des Geigenbaus
Dank seines reichhaltigen Kultur- und Musiklebens konnte Montpellier Geigenbauer für sich gewinnen, die in Paris, in Mirecourt, aber auch in Italien, England und Deutschland ausgebildet wurden. In weniger als 30 Jahren haben sich mehr als zehn Werkstätten im Stadtzentrum niedergelassen…

Heute nehmen diese 14 Geigenbauer sehr regelmäßig an renommierten internationalen Geigenbauwettbewerben und -messen teil und haben so Montpellier in Frankreich und im Ausland berühmt gemacht. Gut zu wissen: Der Fremdenverkehrsverein organisiert Führungen zum Thema „Montpellier für Musikliebhaber“, bei denen der Besuch der Geigenbauer auf dem Programm steht…

Montpellier: Die Stadt in Frankreich, um Französisch zu lernen
Allein in der Stadt Montpellier gibt es mehr als 20 Sprachschulen für Französisch als Fremdsprache. Das entspricht über das Jahr verteilt fast 10.000 Sprachschülern. Ein durchschnittlicher Aufenthalt dauert ungefähr 15 Tage, kann sich aber je nach Einzelfall auch auf ein ganzes Schuljahr erstrecken. Mehr als 100.000 Übernachtungen in Montpellier gehen allein auf diese Sprachurlaube zurück. Zahl der Schulen im Stadtgebiet von Montpellier: mehr als 20!

www.ot-montpellier. fr/destinationapprendre -le-francais/

Kunst und Architektur in Bewegung Von den Straßenbahnen mit ihren Blumen- und Vogelmotiven, über zeitgenössische Kunstwerke bis zur Handschrift bedeutendster Architekten (Ricardo Bofill, Paul Chemetov, Claude Vasconi…), stellt Montpellier ein höchst interessantes Ziel für Studienreisen zu Städtebau und Architektur dar.

Denn Montpellier hat sich aus seiner Geschichte seine mittelalterlichen Gässchen, seine an den Hauswänden befestigten Laternen und seine gewölbten Decken bewahrt, und es dabei geschafft, seine Entwicklung der Gegenwart anzupassen… und der Zukunft! Und so hat sich Montpellier über die Jahre hinweg zu einer Stadt entwickelt, die es mit den bekanntesten internationalen Großstädten aufnehmen kann.

Montpellier Chic und Choc – spezielle Tipps für Verliebte
Zahlreiche Hotels bieten in idyllischer Umgebung: Wellness oder „Weintherapie“. Im Domaine de Verchant (www.domainedeverchant.com) können Sie in Köstlichkeiten baden, in Baudon de Mauny (www.baudondemmauny.com), romantische Wochenenden verbringen oder aber Design-Gästezimmer inmitten eines Stadtpalastes aus dem 18. Jahrhundert buchen, um für eine Nacht ganz woanders zu sein…



| zurück |








          
Werbung:
Veranstaltungen Montpellier:
 
Ihr Reisewetter in Montpellier:

Werbung:
Häufige Suchbegriffe:
Städtereise Stadtrundfahrt Kurztrip Anreise Tourist Info Information Ausflug Wochenende Sehenswürdigkeiten Hotels Museums Besuch Restaurants Sightseeing Montpellier



Montpellier für Touristen - Sehenswürdigkeiten im Überblick - Touristeninformation und Cityguide Montpellier mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Kurztrip, Wochenendreise und Städtereisen wie z.B. nach Montpellier mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen nach Montpellier, Flugtickets nach Montpellier, Hotels in Montpellier, Sightseeing Touren in Montpellier, Stadtrundfahrten und Tourist Info in Montpellier sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen nach Montpellier. Die Touristeninformation wird durch Online Reiseführer ergänzt.